Peter Peikert

Rechtsanwalt


  • Kurzbiografie
  • Publikationen
  • Veranstaltungen
  • Fortbildungen

ASSISTENT/-IN

Meik Helke

08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

T +49 (0) 231 7 75 74-118
F +49 (0) 231 7 75 74-155

peter.peikert@pwk-partner.de

RECHTSGEBIETE

Medizinrecht

Gesellschaftsrecht
Gestaltung von Gesellschaftsverträgen, Kooperationsverträgen, sonstigen Unternehmensverträgen und Praxisverträgen


MITGLIEDSCHAFTEN

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.
  • Anwälte für Ärzte e.V.
  • Kollegium Medizin und Recht


Kurzbiografie

Rechtsanwalt Peikert ist Gründungspartner der pwk & Partner Rechtsanwälte. Zuvor war er langjährig für die im Medizinrecht renommierte ehemalige Sozietät Dr. Rehborn Rechtsanwälte tätig.

Rechtsanwalt Peikert berät und vertritt unsere Mandanten, vor allem niedergelassene Ärzte, Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und andere im Gesundheitssektor tätige Personen und Unternehmen, im Bereich des Medizinrechts, Personengesellschaftsrechts und Kapitalgesellschaftsrechts, insbesondere bei Gründung, Erweiterung und Auseinandersetzung von gesundheitssektorbezogenen Kooperationen (u.a. Apparategemeinschaft, Ärztegesellschaft, Ärztepartnerschaft, Berufsausübungsgemeinschaft, Gemeinschaftspraxis, Laborgemeinschaft, Leistungserberingergemeinschaft, Medizinische Kooperationsgemeinschaft, Medizinisches Versorgungszentrum, MVZ-Konzern, Praxisgemeinschaft, Praxisnetz, Praxisverbund, Teilgemeinschaftspraxis) und bei der Regelung der Unternehmensnachfolge und Praxisnachfolge. Er wird bei Vertragsverhandlungen und als Vertragsgestalter, im Rahmen von Zulassungsverfahren und Praxisnachfolgeverfahren tätig. Rechtsanwalt Peikert betreut Mandanten außergerichtlich, schiedsgerichtlich und gerichtlich. Ebenso ist er als Schiedsrichter oder mediatorisch tätig.

Rechtsanwalt Peikert berät und vertritt darüber hinaus unsere Mandanten auch bei Praxiskaufverträgen und Unternehmenskaufverträgen, insbesondere bei Kauf und Verkauf von Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren, sowie Beteiligungen an Gemeinschaftspraxen, MVZs und sonstigen Kooperationen und Unternehmen des Gesundheitssektors. Auch hier wird er sowohl bei der Vertragsanbahnung und als Vertragsgestalter, als auch bei der Abwicklung solcher Praxisverträge und bei Streitigkeiten aufgrund solcher Praxisverträge tätig. Rechtsanwalt Peikert ist Autor zahlreicher medizinrechtlicher Fachbeiträge und referiert bundesweit zu medizinrechtlichen Themen.

 

 

Publikationen

Bücher/Buchbeiträge

Lexikon des Arztrechts

  • Apparategemeinschaft
  • Belegarzt
  • Laborgemeinschaft
  • Rieger / C. F. Müller Verlag

Mitautor im Handbuch des Vertragsarztrechts

von Prof. Schnapp und Dr. Wigge

  • § 20 Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ärztliche Gemeinschaftspraxis versus Scheingesellschaft

Preißler/Sozietät Dr. Rehborn

Verlag Dr. Otto Schmidt

Aufsätze/Beiträge

Abrechnung von MIII-Leistungen unter Nutzung der Ressourcen einer Laborgemeinschaft
(gemeinsam mit Dr. Sina Gottwald)

GesR 2018, S. 205

Neue Entwicklungen und aktuelle Brennpunkte im Arzt- und Medizinrecht

für IWW-Steuerberatertagung 2011

Neue Entwicklungen und aktuelle Brennpunkte im Arzt- und Medizinrecht

IWW-Steuerberatertagung 2010

Neueste Entwicklungen im Vertragsarztrecht

IWW-Steuerberatertagung 2009

19.09.2013

Neueste Entwicklungen im Berufs- und Vertragsarztrecht

apoBank-Fachkongress

Ort
München

Referent
Peter Peikert


16.06.2012

Das neue GKV-Versorgungsstrukturgesetz

LADR Symposium - Labor und Gesundheit

Ort
Geesthacht

Referent
Peter Peikert


19.04.2012

Kooperationsformen

Wie verdient der Arzt sein Geld? - Das Labyrinth der ärztlichen Vergütung im niedergelassenen Bereich

Bundesverband Medizintechnologie

Ort
Berlin

Referent
Peter Peikert


23.03.2012

Aktuelle Gestaltungsoptionen im Grenzbereich zwischen Gesellschafterstellung, Anstellung und freier Mitarbeit

6. IWW-Kongress „Praxis Ärzteberatung“

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


22.11.2011

Neuerungen des GKV-Versorgungsstrukturgesetzes

Workshop Apobank

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


12.11.2011

Neuerungen des GKV-Versorgungsstrukturgesetzes

65. Metax-Partnertagung

Ort
Göttingen

Referent
Peter Peikert


02.07.2011

LADR Symposium – Labor und Gesundheit

Ort
Geesthacht

Referent
Peter Peikert


18.05.2011

Gesundheitsmärkte im Wandel – Chancen neuer Versorgungsstrukturen

Praxisseminar Ärzte- und Apotheker Bank

Ort
Essen

Referent
Peter Peikert


07.04.2011

Eintritt in Gemeinschaftspraxis/Haftungsfragen

Workshop Ärzte- und Apotheker Bank

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


25.03.2011

Neue Entwicklungen und Brennpunkte im Arzt- und Medizinrecht

5. IWW-Kongress „Praxis Ärzteberatung“

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


22.11.2010

Betrieb eines Medizinischen Versorgungszentrums

Deutsche Krankenhausinstitut GmbH

Ort
Hannover 

Referent
Peter Peikert


07.10.2009

Das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz, seine Umsetzung und seine Folgen

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


16.09.2009

Das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz, seine Umsetzung und seine Folgen

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Ort
Koblenz

Referent
Peter Peikert


18.02.2009

Neuordnung der Vergütung/Betrieb/Controlling im MVZ

St. Barbara-Klinik Hamm Hessen

Ort
Hamm

Referent
Peter Peikert


01.12.2008

Betrieb eines Medizinischen Versorgungszentrums

Deutsches Krankenhausinstitut GmbH

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


27.11.2008

Erfahrung in der Generierung und Bewertung medizinischer Versorgungszentren

Verband Pneumologischer Kliniken e. V.

Ort
Kassel

Referent
Peter Peikert


25.10.2008

Laborreform 2008

NAV-Virchow-Bund Landesverband Westfalen-Lippe

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


21.10.2008

Direktabrechnung Laborgemeinschaft

Laborgemeinschaft Nord-West

Ort
Emsdetten

Referent
Peter Peikert


04.06.2008

Vor- und Nachteile des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes für die Gynäkologie

Berufsverband der Frauenärzte

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


06.05.2008

Betrieb eines Medizinischen Versorgungszentrums

Deutsches Krankenhausinstitut GmbH

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


07.04.2008

Betrieb eines Medizinischen Versorgungszentrums

Deutsches Krankenhaus Institut

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


04.04.2008

Medizinische Versorgungszentren und Vertragsarztrechtsänderungsgesetz

Münsteraner Anwaltsforum

Ort
Sylt

Referent
Peter Peikert


07.03.2008

Neueste Entwicklungen im Vertragsarztrecht

IWW-Kongress Praxis Ärzteberatung

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


06.03.2008

Neuordnung der vertragsärztlichen Vergütung – Bewertung der gesetzlichen Regelung und ihrer Umsetzung aus Sicht der Anwaltschaft

Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht

Ort
Berlin

Referent
Peter Peikert


16.11.2007

Neuordnung des ärztlichen Vergütungssystems

FFB

Ort
Wiesbaden

Referent
Peter Peikert


15.10.2007

Basics und aktuelle Reformen im Gesundheitswesen

Steuerberaterverband WL

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


09.10.2007

Auswirkungen des GKV-Wettbewerbstärkungsgesetzes und des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes aus Sicht der ärztlichen Leistungserbringer

Richtertagung NRW

Ort
Essen

Referent
Peter Peikert


23.08.2007

Medizinische Versorgungszentren und Vertragsarztrechtsänderungsgesetz

Steuerberaterverband WL

Ort
Dortmund

Referent
Peter Peikert


04.07.2007

Aktuelle Gesetzgebung im Gesundheitswesen aus Sicht der Vertragsärzte

MEDI-Kongress

Ort
Baden-Baden

Referent
Peter Peikert


06.03.2007

Basic’s und aktuelle Reformen im Gesundheitsrecht

IWW-Kongress Praxis Ärzteberatung

Referent
Peter Peikert


06.03.2007

Praktikerforum

IWW-Kongress Praxis Ärzteberatung

Referent
Peter Peikert


31.01.2007

VÄG; Umsetzung und Folgeänderungen untergesetzlicher Normen des VÄG AstraZeneca

Ort
Rheine

Referent
Peter Peikert


12.12.2006

Medizinische Versorgungszentren/Neue Kooperationsformen

Ort
Berlin

Referent
Peter Peikert


20.10.2006

Fachlehrgang Medizinrecht Berufsrecht

DeutscheAnwaltAkademie

Ort
Frankfurt

Referent
Peter Peikert


13.10.2006

Fachlehrgang Medizinrecht Berufsrecht

DeutscheAnwaltAkademie

Ort
Frankfurt

Referent

Peter Peikert


02.05.2006

Integrationsversorgung Medizinische Versorgungszentren

Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Ort
Borkum

Referent
Peter Peikert


24.02.2006

Fachlehrgang Medizinrecht Berufsrecht

DeutscheAnwaltAkademie

Ort
Frankfurt

Referent
Peter Peikert


03.02.2006

Fachlehrgang Medizinrecht Berufsrecht

DeutscheAnwaltAkademie

Ort
Frankfurt

Referent

Peter Peikert


27.11.2004

MVZ - Chancen und Risiken für den Arzt und Wirtschaftlichkeitsprüfung auf Basis des GMG - Was ist neu?

Medica

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


20.10.2004

Der Augenarzt im Jahr Eins nach der Gesundheitsreform

Ort
Mainz

Referent

Peter Peikert


30.06.2004

Der Augenarzt im Jahr Eins nach der Gesundheitsreform

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


23.06.2004

Der Augenarzt im Jahr Eins nach der Gesundheitsreform

Ort
Dresden

Referent
Peter Peikert


19.06.2004

Honorarabsicherung in der kassenärztlichen Versorgung außerhalb der KV

Ort
Brühl

Referent
Peter Peikert


25.03.2003

Ergebnisse der Arbeitsgruppe Berufsrecht zur Abgrenzung der Gesellschafterstellung des Gemeinschaftspraxispartners

Bericht über die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Berufsrecht zur Abgrenzung der Gesellschafterstellung des Gemeinschaftspraxispartners, zu Problemen der überörtlichen Gemeinschaftspraxis und ärztlichen Gewinnbeteilungsgesellschaften
Arbeitsgruppe Vertragsarztrecht in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Ort
Nürnberg

Referent
Peter Peikert


13.02.2003

Leitung der Arbeitsgruppe Berufsrecht in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Thema "Definition der gemeinsamen Berufsausübung in einer ärztlichen Berufsausübungsgemeinschaft

Arbeitsgruppe Berufsrecht in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Ort
München

Referent
Peter Peikert


31.01.2003

Juristische Fragestellungen für ein erfolgreiches gewerbliches Konzept für niedergelassene Ärzte

Informationsveranstaltung der Sanofi-Synthelabo

Ort
Kuerten

Referent
Peter Peikert


23.11.2002

Kündigung und Ausschluß

Voraussetzungen der ordentlichen Kündigung, außerordentliche Kündigung, Voraussetzungen des Ausschlusses

MEDICA

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


25.10.2002

- 26.10.2002

Fortbildungsseminar Vertragsarztrecht

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein

Referent
Peter Peikert


13.09.2002

Was ist eine Richtgröße

Deutscher Anwaltsverein, Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Ort
Berlin

Referent
Peter Peikert


10.07.2002

Richtgrößenprüfung

MedCongress Sommer 2002

Ort
Baden-Baden

Referent

Peter Peikert


18.03.2002

Was ist eine Richtgröße?

Arbeitskreis Arztrecht

Ort
Wiesbaden

Referent
Peter Peikert


18.03.2002

Was ist eine Richtgröße?

Arbeitskreis Arztrecht

Ort
Wiesbaden

Referent
Peter Peikert


08.03.2002

Besonderheiten bei der Gestaltung eines "Job-Sharing-GP-Vertrages"

Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht, Arbeitsgruppe Vertragsgestaltung

Ort
Berlin

Referent
Peter Peikert


24.11.2001

UWG, HWG und Berufsrecht - Der rechtliche Rahmen - Werbung für Arztpraxis und Krankenhaus

MEDICA

Ort
Düsseldorf

Referent
Peter Peikert


16.11.2001

- 17.11.2001

Vertragsarztrecht, Fortbildungsseminar

Deutscher Anwaltsverein Köln

Ort
Köln

Referent
Peter Peikert


15.09.2001

Muss der Vertragsarzt einen Kernbereich von Leistungen vorhalten?

Wiesbadener Arbeitskreis für Arzt und Vertragsarztrecht

Ort
Wiesbaden

Referent

Peter Peikert


08.09.2001

Anwaltliche Strategien bei fehlerhafter Abrechnung

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein

Ort
München

Referent
Peter Peikert


01.07.2001

Rechtliche Zulässigkeit der Teilgemeinschaftspraxis

MEDI-Kongreß

Ort
Baden-Baden

Referent
Peter Peikert


07.06.2001

Integrierte Versorgung nach dem GKV-GRG 2000

Gemeinsame Tagung der Richterinnen und Richter der sächsischen Sozialgerichtsbarkeit und Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen im Freistaat Sehr geehrter Besucher

500 - Interner Serverfehler

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Problem aufgetreten. Die angeforderte Seite hat einen Script-Fehler verursacht.

Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurckzukehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurck" - Taste Ihres Browsers.

 

_________________________________________________________